Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines

Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Bestellungen und sonstige Leistungen von Vatters. Abweichende Vorschriften des Vertragspartners widersprechen wir hiermit ausdrücklich. Vatters ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschliesslich allfälligen Anlagen mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ergänzen oder zu ändern. Aufträge, die vorher eingegangen sind, werden nach der Allgemeinen Geschäftsbedingung zum Bestellzeitpunkt bearbeitet.

2. Angebote

Unsere Angebote sind unverbindlich. Kleine Abweichungen oder Änderungen gegenüber der Beschreibung oder der Abbildung sind möglich.

3. Kauf

Durch den Abschluss der Bestellung ist der Kunde mit den AGBs der Firma Vatters einverstanden und geht damit ein Vertragsverhältnis ein. Nach Zahlungseingang kommt ein verbindlicher Kaufvertrag zustande.

4. Preise und Zahlung

Alle Preise sind in Schweizer Franken inkl. Mehrwertsteuer. Wir liefern nur gegen Vorauskasse (Banküberweisung oder PayPal). Die Rechnung erhalten Sie mit der Lieferung als Kopie.

5. Versand und Lieferzeiten

Vatters versendet Lieferungen mit der Schweizer Post und nur an Adressen in der Schweiz. Die Versandkosten betragen 8.90CHF. Ab einem Bestellwert von 99CHF ist der Versand kostenlos.

Bis 16.00 Uhr eingegangene Bestellungen (resp. bei Vorauskasse Zahlungseingang) werden, sofern die Ware an Lager ist, mit PostPac Priority in 1 bis 2 Werktagen zugestellt. Vatters setzt alles daran, dass dies eingehalten wird, übernimmt aber keine Haftung für den Lieferdienstanbieter. Ist die Ware bei Bestellung nicht vorrätig, bemüht sich Vatters um eine schnellstmögliche Lieferung. Es bleibt Vatters vorbehalten, eine Teillieferung in einem für Sie zumutbaren Rahmen vorzunehmen, sofern dies für die Abwicklung sinnvoll erscheint. Zusätzliche Versandkosten entstehen nur bei ausdrücklicher Vereinbarung. Wird vom Kunden eine Sonderversendungsform gewünscht, gehen die zusätzlichen Versandkosten inklusiv einer allfälligen Mehraufwandsgebühr zu seinen Lasten.

Ist eine Nichteinhaltung einer Liefer- oder Leistungsfrist auf höhere Gewalt, Arbeitskampf, unvorhersehbare Hindernisse oder von Vatters nicht zu vertretende Umstände zurückzuführen, wird die Frist dementsprechend verlängert. Besteht die Unmöglichkeit einer Lieferung auf Unvermögen des Herstellers oder unseres Lieferanten, so kann Vatters als auch der Käufer vom Vertrag zurücktreten, sofern der vereinbarte Liefertermin um mehr als 2 Wochen überschritten ist. Schadenersatzansprüche wegen Verzug oder Lieferunmöglichkeit, auch solche, die bis zum Rücktritt vom Vertrag entstanden sind, sind ausgeschlossen. Es sei denn, ein gesetzlicher Vertreter habe vorsätzlich oder grobfahrlässig gehandelt.

6. Reklamation, Umtausch- und Rückgaberecht/Widerrufsrecht

Der Käufer ist verpflichtet, die Lieferung nach Erhalt zu überprüfen. Reklamationen müssen innerhalb von 5 Tagen ab Zustelldatum per E-Mail an info@vatters-like.com gemeldet werden.

Falls der Käufer eine Sendungen oder Ware beanstandet oder zurücksenden will, ist vorgängig mit der Firma Vatters (info@vatters-like.com) Kontakt aufzunehmen. Rücksendungen, die ohne vorgängige Kontaktaufnahme und Vereinbarung zurückgesendet werden, werden nicht rückvergütet. Allgemein kann nur ungeöffnete und in Originalverpackung befindende Ware zurückgesandt werden. Die Rückversandkosten gehen zu Lasten des Käufers.

 

Kontakt:

Unternehmensname: Vatters
Straße und Hausnummer: Oberillnauerstrasse 1a
Postleitzahl und Ort:  8307 Effretikon

E-Mail-Adresse: info@vatters-like.com

7. Feedback, Wünsche und Ideen des Kunden

Natürlich bleibt Vatters vorbehalten, welche Produkte ins Sortiment aufgenommen werden.

8. Haftungsbeschränkung

Vatters haftet in keinem Fall für leichte Fahrlässigkeit, indirekte und mittelbare Schäden und Folgeschäden. Vatters lehnt jede Haftung beim Vorliegen folgender Fälle ab:

  • Unsachgemässe, vertragswidrige oder widerrechtliche Handhabung oder Lagerung

  • Einstellung von Produkten

  • höhere Gewalt (z.B. Elementar-, Feuchtigkeits-, Sturz- und Schlagschäden usw.)

Vatters schliesst uneingeschränkt jede Haftung für Verluste bzw. Schäden jeder Art aus - sei es für direkte, indirekte oder Folgeschäden -, die sich aus der Benützung bzw. des Zugriffs auf die Vatters-like Websites ergeben sollten. Vatters garantiert nicht, dass die einzelnen Teile ihrer Website fehlerfrei funktionieren. Es wird kein Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität und Vollständigkeit von Informationen auf der Website übernommen. 

Alle Angebote sind unverbindlich. Vatters erlaubt sich, Teile der Website oder das gesamte Angebot ohne Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Vatters lehnt jede Haftung für Manipulationen am EDV-System des Internet-Benutzers durch Unbefugte ab. Für die Virenbekämpfung wird die Verwendung von aktuellen Browser-Versionen empfohlen, sowie die Installation von laufend aktualisierter Anti-Virensoftware.

9. Gerichtsstand

Alle Rechtsbeziehungen zwischen dem Kunden und Vatters unterstehen dem Schweizer Recht. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist am jeweiligen von Vatters. Vatters ist indessen berechtigt, den Auftraggeber beim zuständigen Gericht seines Wohnsitzes zu belangen.