• Dani

Warum du Aloe Vera Produkte verwenden solltest


Die Aloe Vera Pflanze stellt sehr viele wichtige Nährstoffe zur Verfügung, die dein Körper braucht. Diese tragen zu einem allgemein gesunden Körper, einem starken Immunsystem und einer schönen Haut bei.

Aloe Vera Produkte sind absolute Alleskönner.


 

Der Ursprung vieler Krankheiten (auch Hautkrankheiten) liegt bei einem nicht intakten Magen und/oder Darm. Mit einem hochwertigen Saft aus Aloe Vera kann deine Verdauung wieder auf Vordermann gebracht werden, indem all die lebenswichtigen Stoffe absorbiert werden. So kann dir der Saft zum Beispiel auch bei Akne helfen, obwohl du nicht direkt die Haut therapierst.

Wirkstoffe der Aloe Vera


7 von 8 wichtigen Aminosäuren, welche der Körper nicht selbst herstellen kann, sondern durch die Nahrung aufgenommen werden müssen, sind in der Aloe Vera Pflanze enthalten.


Der Hauptwirkstoff der Aloe Vera ist Acemannan (auch Aloverose genannt). Dies ist ein gesundes pflanzliches Zuckermolekül. Acemannan stärkt und unterstützt das Immunsystem und mindert die Allergieneigung. Es besitzt immunstimulierende, aber auch antivirale, antibakterielle und antimykotische - pilzhemmende - Eigenschaften.

Acemannan - regt die Verdauung an und beugt Blähungen, Verstopfungen und Durchfall vor - hilft gegen Magen- und Darmgeschwüre und fördert die Wundheilung - hilft bei übersäuertem Magen, entschlackt und entgiftet den Körper - lindert Entzündungen wie Gicht, Arthritis und Arthrose.

Die Aloe Vera Pflanze hat eine präbiotische Wirkung. Präbiotika dient den gesunden Darmbakterien als Nahrung und stärkt so die Darmflora. Besonders das Acemannan der Aloe Vera scheint die Butyratbildung im Darm zu fördern. Butyrat ist die wichtigste Energiequelle für unsere Darmzellen und spielt eine bedeutende Schlüsselrolle für die Gesundheit. Acemannan kann helfen, das Knochenmark vor Schäden durch chemische Gifte oder Drogen zu schützen. In den USA laufen sogar Forschungen, um herauszufinden, ob Acemannan nicht auch die Proteinhüllen von Krebszellen knacken kann. Durch die Einlagerung von Acemannan in den Zellmembranen wird das Immunsystem umfassend gestärkt.

Aloe Vera enthält neben dem Schlüsselwirkstoff Acemannan noch 12 andere Polysaccharide (Kohlenhydrate), sowie eine ganze Reihe von Enzymen, Mineralstoffen, Vitaminen, ätherischen Ölen, Saponinen und sekundäre Pflanzenwirkstoffe. Aloe Vera enthält auch natürliche Salicylsäure, welche schmerzstillend und entzündungshemmend wirkt. Es ist sozusagen das "Aspirin" der Natur.


Das Zusammenspiel all dieser Einzelstoffe verleihen der Pflanze regelrechte Superkräfte zum Wohle unserer Gesundheit. Die Einsatzgebiete der Aloe Vera sind vielfältig. Nachfolgend eine kleine Aufzählung:


Gel / Saft

  • gegen Pickel und unreine Haut

  • regt die Zellregeneration an

  • desinfizierende Wirkung

  • hilft bei Neurodermitis und Schuppenflechten

  • antiseptisch

  • antiviral

  • antibakteriell

Gel

  • lindert Sonnenbrand

  • Feuchtigkeitsspender für die Haut

  • kühlender Effekt

  • Mückenstich

  • kleine Verletzungen und Verbrennungen

Saft

  • immunstärkend

  • Antihistamine helfen bei Allergien

  • präbiotische Wirkung

  • wirkt bei Refluxkrankheit (Sodbrennen)

  • reguliert den Blutzuckerspiegel Im Frühstadium von Diabetes normalisiert sich der Blutzucker schon innerhalb von 4 Wochen. (Quelle:1)

  • hilft in der Begleitung einer Chemotherapie bei der Tumorregression (Rückbildung des Krebs) und soll die Lebensdauer bei Krebs deutlich erhöhen. (Quelle:2)

  • Hilft bei übersäuertem Magen, entschlackt und entgiftet den Körper

  • Lindert Entzündungen wie Gicht, Arthritis und Arthrose


Anwendung


Je länger wir uns mit dem Thema Aloe Vera auseinandersetzen desto klarer wird uns, dass jeder dieses Produkt im Haushalt haben sollte ;-).

Hab Geduld und teste die Aloe Vera Produkte mindestens 2 Monate. Mit der Aloe Vera setzt du auf ein natürliches Produkt, welches nicht nur eine beschränkte Zeit eingesetzt werden kann. Integriere es in deinen Alltag und wir hoffen, dass du die nachhaltige Wirkung schon bald erkennen kannst. Dein Körper wird eine regelmässige und korrekte Anwendung mit einem allgemeinen Wohlbefinden und einer gesunden Haut bedanken.


Damit die Aloe Vera ihre Wirkung entfalten kann, ist die Qualität und Verarbeitung der Produkte von immenser Bedeutung.


Produktequalität


Hochwertige Produkte haben einen Acemannangehalt von > 1200mg/l.

Unser Saft hat einen Acemannangehalt von > 1600mg/l.

Viele Aloe Vera Produkte auf dem Markt bestehen aus einem Pulver-Wassergemisch und werden sogar oft als 100% Aloe Vera deklariert. Jedoch gehen durch die Pulvergewinnung viele wichtige Nährstoffe und Spurenelemente kaputt. Viele Aloe Vera Kosmetik- und Körperpflegeprodukte enthalten in Wirklichkeit nur wenig Aloe Vera und werden aus Marketinggründen so angepriesen. Beachte darum die Zusammensetzungen der Produkte und an welcher Stelle Aloe Vera steht. Im nächsten Beitrag werden wir näher darauf eingehen.



Wir setzten bei unseren Aloe Vera Produkten auf möglichst viel Natürlichkeit. Der Saft besteht aus 99.8% reiner Aloe Vera.

Der Gel wird direkt aus dem Saft hergestellt und ist zu 99% aus unserem Saft. Du brauchst also keine Aloe Vera Pflanze zu Hause oder jedes mal mühsam ein Aloe Vera Blatt zu bearbeiten damit du den Saft/Gel bekommst. Wir bieten dir fertige, hochwertige und von Hand verarbeitete Aloe Vera Produkte, welche dir ihre Wirksamkeit garantieren.

Natürlich braucht es immer auch eine ausgewogene und gesunde Ernährung.


 

Interessante Videos auf Youtube, welche noch andere Aspekte beleuchten.


Quellen und Studien:

  1. Improvement of glucose and lipid profile status with Aloe vera in pre-diabetic subjects: a randomized controlled-trial https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/25883909 , Datenabfrage 02.12.2020

  2. A randomized study of chemotherapy versus biochemotherapy with chemotherapy plus Aloe arborescens in patients with metastatic cancer https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/19368145/ ,Datenabfrage 2.12.2020

257 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen